Wir bieten Ihnen Holz aus der Region!

Kamin- und Brennholz direkt vom Erzeuger - Für Öfen, Kamine und Heizungsanlagen.

  Raummeter ist nicht gleich Raummeter.

Es gibt jede Menge Maßeinheiten, darunter auch verwirrendes. Achtung beim Preisvergleich!

 

Bei einem Schüttraummeter liegen die Scheite kreuz und quer durcheinander in einer 1m x 1m x 1m großen Box mit reichlich Luft dazwischen. Bei uns bekommen Sie echte Raummeter. Das ist ein Drittel mehr als ein Schüttraummeter! Berechnungsgrundlage:1 Meter lang | 1 Meter breit | 1 Meter hoch

  Bei uns können Sie auch Kaminholz in Säcken bekommen.

Diese packen wir selber für Sie ab. Der Inhalt beträgt ca. 18 Kg - das ist in etwa das doppelte der üblichen Baumarkt- Menge im Sack.

 

Naturbelassenes Holz als Starthilfe für ein schnelles Feuer! Fein gespalten, sauber, Pilzfrei und trocken bieten wir Ihnen unser Anfeuerholz in 40l Sackform an.

  Gerne liefern wir auch zu Ihnen nach Hause.
Dafür steht unser eigener Fuhrpark mit
Lieferkapazität 2 bis 12 rm Volumen zur Verfügung.
In der Hochsaison von September bis April bieten wir Ihnen sämtliche Holzarten  in verschiedenen Längen und fertig gespalten an. Bei größeren Mengen bitten wir um Vorabbestellung!

Bei Interesse bitte nachfragen.

Wie viel Holz Sie benötigen, hängt davon ab, ob Sie Ihren  Kamin nur gelegentlich oder in der gesamten kalten Saison  befeuern.

 

Gelegenheitsheizer benötigen im Schnitt 2-4 Rm, Saisonheizer 4-8 Rm. - Natürlich liefern wir Ihnen auch kleinere oder größere Mengen.

  • HARTHOLZ
    HARTHOLZ
  • HARTHOLZ
    HARTHOLZ
    Hartholz ist seiner Beschaffenheit schweres und sehr festes Holz - beispielsweise Buche, Eiche oder auch Esche. Langjähriges Wachsen bedingt, das das Holz dicht und hart wird. Eigenschaften die jedoch pauschal für eine Sorte einheitlich angenommen werden können. Als Brennholz zeichnet sich Hartholz durchgängig mit einem hohen Brennwert aus. Dazu ist Hartholz Widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse wie Fäulnis ,Ungezieferbefall oder Witterungseinflüßen.
    Read More
  • VORGELAGERTES KAMINHOLZ
    VORGELAGERTES KAMINHOLZ
  • VORGELAGERTES KAMINHOLZ
    VORGELAGERTES KAMINHOLZ
    Wir lagern Brennholz bei uns vor - das heisst, es muss bei Ihnen nur noch über den Sommer, luftig, gelagert werden um dann in der kommenden Heizsaison genutzt werden zu können. Gehen Sie mit der Sichheit eines ausreichenden Holzvorrates in die kommende Heizsaison! Lange Lagerzeit - Vorgelagertes Holz hatte bereits in unserem Trockenbereich eine Lagerzeit von 12 Monaten - sollte aber noch ca 6 Monate bei Ihnen weitergelagert werden. Danach ist Ihr Kaminholz "ofenfertig" ! Lagerbedingungen bei Ihnen vor Ort Als Lagerplatz ist ein trockener, gut belüfteter Ort zu empfehlen. Häuserwände mit einem Dachvorsprung, Carports oder ähnliche Unterstände eignen sich hierzu optimal. Keller oder geschlossene Räume eignen sich nur zur Lagerung, wenn die Restfeuchte des Holzes schon unter 20% liegt. So vermeiden Sie unliebsame Schimmelbildung oder Fäulnis am Holz.
    Read More
  • HACKSCHNITZEL
    HACKSCHNITZEL
  • HACKSCHNITZEL
    HACKSCHNITZEL
    Hackschnitzel vom Hof Wittenbrock G30/G50 Die Hackschnitzel sind alle von Hölzern aus der eigenen Först- und Landwirtschaft. Frische Waldhackschnitzel - Getrocknete Hackschnitzel (Kammergetrocknet) Fast nur Hartholz Buche und Immer in guter Qualität am Lager! Technisch getrocknetes Heizgut ist das Beste für Ihre Heizung. Mann hat immer das gleiche Brennverhalten, auf das die Heizung optimal eingestellt werden kann. Man hat keinen Schlackebildung, kaum Rauchgase, kaum Feinstaub, wenig Asche und sehr hohe Wärmeausbeute. Wer einmal das Heizen so kennen gelernt hat möchte es nicht mehr missen.
    Read More

Steigende Rohstoffpreise haben uns gelehrt, mit unseren Ressourcen verantwortungsvoller umzugehen.

 

Das führte auch dazu, dass wir längst vergessene Energieträger neu für uns entdeckten.

Kamine und Kachelöfen zogen wieder in die Wohnungen ein, der nachwachsende Rohstoff Holz,

vor allem Harthölzer wie Buche und Eiche, wird beim Heizen mehr und mehr zur Alternative zu Öl und Gas.

 

Der Hof Wittenbrock, am Südhang des Teutoburger Waldes, ist der Forstbetriebsgemeinschaft Halle / Westf. angeschlossen.

Eine hohe Energieausbeute erreichen wir durch Umsetzung des Know-how der Holzfachschule Bad Wildungen.


Unser Holz wird in einer Halle über  ein Kanalsystem mit Außenluft  getrocknet - ohne zusätzliche Wärmezufuhr.

Der Lüfter springt nur an, wenn bestimmte Wert unterschritten werden - Ergebnis: Gleichmäßige Trocknung  in allen Scheiten.

Deutlich höherer Brennwert. Kein Schimmelbefall.  Sparsamer Energieeinsatz.

Das bei uns angebotene Holz stammt aus eigenem Forst oder als regionalem Zukauf. Witterungsverluste beim zwischenlagern entstehen nicht.
Zusätzlich erzielen wir eine höhere Energiedichte (Atmungsverlust) im Holz, - durch ein wissenschaftlich spezifiziertes Trockensystem.
Der  Energiebedarf hierfür erzielt unsere Windstromanlage

Natürlich und ökonomisch
Der eigene Forst wird nachhaltig bewirtschaftet. Es wird nicht mehr Holz entnommen, als beim Durchforsten anfällt - eine Art "natürliche Auslese", in Zusammenarbeit mit hiesigen Förstern.

Kaminholz - Vorbeitende Spaltung/verarbeitung

Kaminholz - Vorbeitende Spaltung/verarbeitung

Holzhacken / Holzschnitzel

Marc Wittenbrock Landhandel | Osnabrücker Str. 89 | 33790 Halle / Westfalen | 05201 - 66 85 30

MARC WITTENBROCK LANDHANDEL

05201 - 66 85 30

Marc Wittenbrock Landhandel

Osnabrücker Str. 89

33790 Halle / Westfalen

05201 - 66 85 30